Foto: Fred Jehle

In Bremen 1965 geboren und aufgewachsen, verschlug es mich nach dem Militärdienst nach Berlin, um dort ein Jura-Studium aufzunehmen. Fotografie ist ein wundervoller Ausgleich zu meiner juristischen Tätigkeit (wobei auch dort mehr Kreativität gefordert ist, als gemein hin angenommen wird).  Themenschwerpunkte meiner Fotografie sind Architektur und Landschaften. Dabei kommt mir meine Reiselust sehr entgegen.  Jedes Jahr besuche ich eine andere Stadt und widme ihr den Jahreskalender für das Folgejahr. Hin und wieder sind meine Fotos auch auf Ausstellungen zu sehen. Keine Ahnung wieso, aber viele interessiert auch, womit jemand seine Fotos macht (fragt Ihr auch den Koch, worin er seine Buletten brät?). Also gut, hier kommt´s: Fuji-Kameras XT4 und XPro3 mit diversen Objektiven, zuweilen mache ich Fotos auch gern mit dem iPhone.